Swiss health products
and dietary supplements
Made in Switzerland Online Shop International

Vita Collagen Complex® for women & men

Quantity Unit price Reference price
To 4 €120.50 * €4.02 * / 1 14 gr. Beutel
From 5 €108.45 * €3.62 * / 1 14 gr. Beutel
Content: 30 14 gr. Beutel (€4.02 * / 1 14 gr. Beutel)

Prices incl. VAT plus shipping costs, from 150 € free

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

  • 11330953
  • PZN 11330953

  • Wir versenden weltweit!
    We ship worldwide!

Indikation: Festigung des Bindegewebes, Hautirritationen, Hautflecken, Falten, Cellulite,...more
Product information

Indikation:
Festigung des Bindegewebes, Hautirritationen, Hautflecken, Falten, Cellulite, Leistungsabfall, Müdigkeit, Augenmüdigkeit und Entzündungen

Anwendung:
Täglich 1 Beutel mit 200 ml Wasser anrühren. Glutenfrei. Ohne Zuckerzusatz, mit Orangengeschmack.

Kurempfehlung:
Mindestens 60 Tage (*)
(*) Nicht geeignet für Schwangere, stillende Frauen, Kinder und Jugendliche.

Zusammensetzung:
Kollagenhydrolysat, Astaxanthin, Lycopin, Coenzym Q10, Glukosaminsulfat, Vitamine C, D und E, Mangan und Biotin

Dosierung:

10 g Kollagenhydrolysat
500 mg Glucosamin
4 mg Astaxanthin
6 mg Lycopin
30 mg Co-Enzym Q10
180 mg Vitamin C
7,5 μg Vitamin D
30 mg Vitamin E
75 μg Biotin
2 mg Mangan
0,2 g Salz

 
Zutaten:
Kollagenhydrolysat (79,5%), Natriumglucosaminsulfat aus Schalentieren, Säuerungsmittel Citronensäure, Verdickungsmittel  Carrageen (Polysaccharid aus Algen), Vitamine (Vitamin C, Vitamin D und Vitamin E), Biotin, Aroma (Orange, Zitrone, Grapefruit) Orangenfruchtpulver, Astaxanthin, Coenzym Q10, Lycopin, Süssungsmittel Sucralose, Mangansulfat. Ohne Zuckerzusatz. Glutenfrei.

Zusatzinfos - Wichtige Hinweise:
Für Kinder unerreichbar aufbewahren. Die angegebene empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Dient nicht als Ersatz einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung und einer gesunden Lebensweise.

Fragen und Antworten:
Siehe in der Kategorieliste unter: Fragen und Antworten

Our comment on
Ein Produkt mit vielen Einsatzmöglichkeiten.
Vita Collagen Complex® mit 10 g Kollagen-Hydrolysat, Astaxanthin, Lycopin, Coenzym Q10 und... mehr

Vita Collagen Complex® mit 10 g Kollagen-Hydrolysat, Astaxanthin, Lycopin, Coenzym Q10 und anderen Inhaltstoffen ist in der Zusammensetzung, Dosierung und Wirkung wegweisend auf dem Markt.

Vita Collagen Complex® baut von innen her das körpereigene Kollagen und Hyaluron wieder auf, festigt das Bindegewebe und reduziert so Falten und Cellulite. Die Haut erhält dadurch eine bessere Hydratation, mehr Elastizität und wird homogener. Mit Astaxanthin werden "Freie Radikale" wirksam bekämpft, das Immunsystem gestärkt, die Augenfeuchtigkeit erhöht und die Augenmüdigkeit reduziert. Astaxanthin ist stark entzündungshemmend und reduziert den Juckreiz bei Psoriasis und Neurodermitis uvm.

Kollagen ist das wichtigste Strukturprotein unseres Bindegewebes. Unser Organismus besteht zu 15 bis 20% aus Kollagen. Diese Organe und Gewebe sind besonders reich an Kollagen: Haut, Knochen, Sehnen, Knorpel, Arterien, Venen, die Lunge, Augen, Nägel und Haare. Alle diese Organe und Gewebe sind auf eine genügende Versorgung mit Kollagenhydrolysat angewiesen!

Neben einer gesunden Lebensweise, einer positiven Lebenseinstellung können auch ausgewählte Vitalstoffe helfen sich in seiner Haut wohl und leistungsfähig zu fühlen. Allerdings ist dabei auf eine kurmäßige Einnahme, eine gute Qualität der Rohstoffe und eine ausreichende Dosierung zu achten.

Download Flyer Collagen Complex PDF (Sprache: deutsch)

Videovorstellung "Mein täglicher Zaubertrank" Vita Collagen Complex® for women... mehr

Videovorstellung "Mein täglicher Zaubertrank"

Vita Collagen Complex® for women

"Collagen ist verantwortlich für die Elastizität und Feuchtigkeit der Haut. Da die körpereigene Produktion mit dem Alter abnimmt, helfen neue Nahrungsmittelzusätze die Synthese wieder zu verbessern."


Vita Collagen Complex® for men

Auch für erfolgreiche Männer sind Leistungsfähigkeit und gutes Aussehen elementar wichtig. Vita Collagen Complex® ist daher auch für den Mann das optimale Produkt ihn bei der Planung seiner Karriere zu unterstützen.

 
Kollagenhydrolysat – Anti-Aging für Haut und Bewegungsapparat Anti-Aging für die Haut –... mehr

Kollagenhydrolysat – Anti-Aging für Haut und Bewegungsapparat

Anti-Aging für die Haut – verbessert Struktur, Elastizität und Hydratation der Haut. Verbessert Qualität des Bewegungsapparats.

Ideale Tagesdosis: 10 g

Studien zeigen nicht nur die positiven und umfassenden Wirkungen auf den Bewegungs-Apparat (Knochen, Sehnen, Gelenke, Knorpel) und die Hautstruktur sondern auch positive kollagenabhängige Veränderungen auf den Alterungsprozess.
Oral eingenommen stimuliert Kollagen-Hydrolysat das Wachstum von Haaren und Nägeln: Das Haar wird fülliger und die Nägel kräftiger. Elastizität, Struktur und Hydratation der Haut werden verbessert und das Bindegewebe gestärkt. Das Ergebnis sind weichere, elastischere Haut und weniger Falten. Studien zeigten bei 8 wöchiger täglicher Einnahme von 10 g Kollagen-Hydrolysat im Gegensatz zu Placebo eine um 28 % verbesserte Hydratation und signifikante 26 %-ige Reduktion der Falten. Ins-gesamt wurde das Hauterscheinungsbild deutlich verbessert und der Hautalterungsprozess verlangsamt.
Das natürliche Kollagen-Hydrolysat gilt als sehr gut verträglich und sicher für die langfristige Einnahme. Für die optimale Wirkung von  Kollagen-Hydrolysat ist die Präsenz von Glukosaminsulfat, Vitamin C, E und Mangan unabdingbar.

Literatur:
Sumida et al, 2004. The effect of oral ingestion of collagen peptide on skin hydratation and biochemical data of blood. Journal of nutritional food, 7 (3): 42-45; Morgati P et al 1988, Oral treatement of skin dryness, cosmetics and toileteries, 103:77-80; Cosgrove et al, 2007, Dietary nutrient in-takes and skin-aging appereance among middle aged American women. The American Journal of clinical nutrition, 86: 1225-1231 Pokharna H.K., Monnier V. M., Boja B., Moskowitz R.W.; j Orthop Res 13: 13-21, 1995; Pokharna H.K., Monnier V. M., Boja B., Moskowitz R.W. Glycolisation & Disease 1:185- 190, 1994; Monnier V.M. Post-translation protein modification by the Maillard reaction; relevance to aging of extracellular matrix molecules. NIA/ Am acad Orthop Surg Workshop, 92; Oesser S. Cell Tissue Res 311: 393-399,2003;An oral nutraceutical ,containing antioxidants, minerals and glycosaminoglycans improves skin roughness and fine wrinkles M. Udom-pataikul, P. Sripiroj and P. Palungwachira; J Cosmet Dermatol 2006 Dec;5(4):309-15. Bissett DL, Glucosamine: an ingredient with skin and other benefits.

Astaxanthin (natürliches Carotinoid) Antioxidans gegen Müdigkeit

Anti-Aging-Eigenschaften und Wirkungen auf die Haut, das Immunsystem, die Augen und das Herz-Kreislaufsystem. Steigert die physische Leistung und bekämpft Müdigkeit.

Ideale Tagesdosis: 4 mg

Dermatologie:
Astaxanthin verbesserte in einer Placebo-kontrollierten Studie Elastizität und Feuchtigkeit der Haut signigfikant. Falten konnten deutlich vermindert werden. Astaxanthin schützt die Haut vor dem Alterungsprozess.

Muskeln, Herz-Kreislauf, Müdigkeit:
Astaxanthin verbessert die Muskelfunktion deren Regeneration und reduziert die Marker der «Silent Inflammation» wie bspw. C-reaktives  Protein (CRP). In Studien konnten zudem eine bessere Ausdauer und eine verbesserte mitochondriale Energiegewinnung aufgezeigt werden.

Immunsystem, Zellschutz:
Astaxanthin verfügt über immunmodulierende Effekte und verbessert sowohl die Funktion und Ausbreitung wichtiger Abwehrzellen wie Lymphozyten, Phagozyten und verhindert zudem Schäden an der DNS.

Augengesundheit:
Astaxanthin reduziert die Müdigkeit der Augen und verbessert die Akkommodation durch eine Verbesserung der Blutzirkulation im Auge. Irritierte, entzündete und müde Augen profitieren von der schützenden antioxidativen Wirkung.

Literatur:
Yamashita(2006). The Effects of a Dietary Supple-ment Containing Astaxanthin on Skin Condition. Caroteno-id Science,10:91-95. Koura(2005). Skin sensitization study of Astaxanthin in Guinea Pigs. Study No. 05035. New Drug Research Center Inc., Hokkaido Japan.; Lee et al., (2003). Arakane (2002), Superior Skin Protection via Astaxanthin. Carotenoid Sci., 5:21-24.;Lyons & O›Brien et al., (2002). Yamashita (2002). Cosmetic benefit of the supplement health food combined astaxanthin and tocotrienol on human skin. Food Style 21, 6(6):112-117 Malmsten C, Lignell A. (2008). Dietary supplementation with astaxanthin rich algal meal improves muscle endurance – a double blind study on male students. Carotenoid Science 13:20-22. Sawaki K, Yoshigi H, Aoki K, Koikawa N, Azumane A, Kaneko K, Yamaguchi M. (2002). Sports performance benefits from taking natural astaxanthin characterized by visual activity and muscle fatigue improvements in humans. J Clin.Therap. Med., 18(9):73- 88. Nakamura A, Isobe R, Ota-ka Y, Abematsu Y, Nakata D, Honma C, Sakurai S, Shimada Y, Horiguchi M. (2004). Changes in Visual Function Following Peroral Astaxanthin. Japan J. Clin. Opthal., 58(6):1051-1054. Better capacity on phagocytes; Marcedo RC et al. Eur J Nutr. 2010;49(8):447-457; Nagaki Yasunori et al, Effects of Astaxanthin on accommodation, critical flicker fusion, and pattern visual evoked potential in visual display terminal workers. J of Traditonal Medicines 2002: 19 (5), 170-173, Sun Z et al, Protective actions of microalgae against endogenous and exogenous advanced glycation endproducts (AGE’s) in human retinal pigment epithelial cells. Fod funct. 2011 May; 2(5): 251-8 Epub 2011 Apr 21. PubMed PMID: 21779563.

Lycopin (natürliches Carotinoid) Antioxidans mit Hautschutzfunktion

Anti-Aging-Eigenschaften und Wirkungen auf die Haut, das Immunsystem, die Augen und das Herz-Kreislaufsystem.

Ideale Tagesdosis: 6 mg

Lycopin gehört wie Beta-Carotin der Familie  der Carotinoide an. Lycopin ist eines der stärksten natürlichen Antioxidantien überhaupt und kann somit wirksam freie Radikale und Singulett-Sauerstoff neutralisieren.

Wichtige Funktionen von Lycopin:

  • Hoch antioxidativer Schutz
  • Erhaltung gesunder Körperzellen (Stärkung der zellulären Abwehr)
  • Schutz der Augennetzhaut vor degenerativen Augenerkrankungen
  • Schutz vor UV-Strahlung
  • Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Senkung des Krebsrisikos

Literatur:
Bilton, R. et al.: The White Book on antioxidants in tomatoes and tomato products and their health benefits, 2nd rev. edition 2001, CMITI Sarl Avignon, ISSN 1145-9565.; Block, G. et al.: Fruit, vegetables, and cancer prevention: A review of the epidemiological evidence,Nutr. Cancer 18 (1992) 1-29.; Bowen, P. et al.: Tomato sauce supplementation and prostate cancer: Lycopene accumulation andmodulation of biomarkers of carcinogenesis, Exp. Biol. Med. 227 (2002) 886-893.; R. A. et al: Epidemiology and the role of antioxidants in preventing coronary heart disease: a brief overview, Proc. Nutr. Soc. 53 (1994) 59-65. Sesso, H.D. et al.: Plasma lycopene, other carotenoids,and retinol and the risk of cardiovascular disease in women, Am. J. Clin. Nutr. 79 (2004) 47-53.Vivekananthan, D. P. Et al: Use of antioxidant vitamins for the prevention of cardiovascular disease: meta-analysis of randomised trials, Lan-cet 361 (2003) 2017-2023. Watzl, B. et al.: Supplementation of a low-carotenoid diet with tomato or carrot juice modulates immune functions in healthy men. Ann Nutr Metab, 47, (2003) 255-261. Willcox J. K. Et al.: Tomatoes and cardiovascular health, Crit. Rev. Food Sci. Nutr. 43 (2003) 1-18.

Coenzym Q10 – Schlüssel-Vitaminoid für mitochondriale Energiegewinnung

Anti-Aging-Eigenschaften und wichtiger Energieaktivator. Guter Zellschutz für die Haut. Reduziert die Faltenbildung. Verbessert die körperliche Fitness und Herzfunktion.

Ideale Tagesdosis: 30 bis 60 mg

Coenzym Q10 täglich eingenommen, hat eine Studie gezeigt, dass die Hautstruktur profitiert und die Ausprägung von Hautfalten deutlich reduziert wird.

Wichtige Funktionen von Coenzym Q10:

Energiestoffwechsel: 
Energiegewinnung in den Mitochondrien. 95% der gesamten Körperenergie werden durch Q10 aktiviert.

Herzmuskel: 
Energiestoffwechsel aktivierend und Stabilisierung der Herzmuskelzellen.

Immunsystem: 
Stärkung des körpereigenen Immunsystems (Phagozyten).

Fettlösliches Antioxidans
Schutz der DNA, Lipide und Zellmembranen (bspw. Mitochondrien). Stabilisierung und Stärkung der Zellmembranen. Der Gehalt an Q10 nimmt in folgenden Organen mit hohem Energieumsatz ab dem Alter von 40 Jahren drastisch ab: Herz, Leber, Pankreas und Nieren.

Literatur:
Gröber Uwe: Mikronährstoffe: Beratungsgsempfehlungen für die Praxis. Wissenschaftliche Verlagsgesellschafft mbH. ISBN-13: 978-3-8047-22705; Uwe Gröber: Metabolic Tuning statt Doping; ISBN 978-3-7776-1608-7; «FOOD Style»; Effect of Coenzyme Q10 as a Supplement on Wrinkle Reduction; Yutaka Ashida, et al; 2004; Schmelzer C et al.; Functions of coenzyme Q10 in inflammation and gene expression; Biofactors. 2008;32(1-4):179-83.Ravaglia G et al.;Effect of micronutrient status on natural killer cell immune function in healthy freeliving subjects aged >/=90 y.; Am J Clin Nutr. 2000 Feb;71(2):590-8. Mizuno K et al.; Antifatigue effects of coenzyme Q10 during physical fatigue.; Nutrition. 2008 Apr;24(4):293-9

Vitamin D3 – «Das Anti-Aging-Hormon» unseres Immunsystems

Über 50% der Bevölkerung sind unterversorgt an Vitamin D.

Mindesttagesdosis 300 I.E. bis 600 I.E.

Vitamin D3 ist nicht nur für den Calcium und Knochenstoffwechsel von Bedeutung, sondern beeinflusst auch das Immunsystem und das Zellwachstum. Wie Studien zeigen, scheint ein guter Vitamin-D-Status das Risiko für alters-assoziierte Erkrankungen zu verringern und Störungen des Immunsystems vorzubeugen. Die Zufuhr über die Nahrung und die Synthese in der Haut ist allerdings unzureichend.

Wichtige Funktionen von Vitamin D3:

  • Stärkt das Immunsystem
  • Verbessert Herzmuskelfunktion und den Fettstoffwechsel
  • Verringert das Krebsrisiko (bspw. Brust- und Dickdarmkrebs)
  • Hält Entzündungsherde im Körper in Schach
  • Schützt die Nervenzellen
  • Kräftigt Knochen und Muskulatur
  • Senkt die allgemeine und kardiovaskuläre Sterblichkeit

Literatur:
Gröber U: Vitamin D – das «Anti-Aging-Hormon» un-seres Immunsystems OM-Zs. F. Orthomol. Med. 2008;1:22- 24; B. Hinzpeter et al. Vitamin D status and health correlates among German adults. Europ. J of Clinical Nutrition (2008) 62, 1079-1089; Bas H; Gegen Muskelschwund, Stürze und Frakturen im Alter; ARS Medici Bericht 1, 2013, 14-16; Dobing H et al., Independent association of low serum 25-hydroxyvitamin D and 1,25-dihydroxyvitamin D levels with all-cause and cardiovascular mortality. Arch. Intern Med, 2008; 168(12):1340- 1349; Carland CF, et al., Vitamin D for cancer prevention: global perspective. Ann Epidemiol, 2009; 19 (7): 468-483; Gröber, U, Vitamin D- an old vitamin in a new perspective. Med Monatszeitschr Pharm, 2010;33(10):376-383.

Vitamin C – starkes wasserlösliches Antioxidans Kollagenenhancer

Wichtiges Schutzvitamin in Zusammenarbeit mit Coenzy Q10 und Vitamin E. Die antioxidativen Eigenschaften des Vitamins C spielen sowohl in der zellulären als auch humoralen Immunabwehr eine wesentliche Rolle. Darüber hinaus schützt Ascorbinsäure die DNA (Trägerin der Erbinformation) vor Schäden durch reaktive Sauerstoffmoleküle.

Mindesttagesdosis: 150 bis 200 mg

Wichtige Funktionen von Vitamin C

Kollagenbiosynthese
Die Verwendung als Cofaktor bei der Kollagenbiosynthese stellt eine der wichtigsten biochemischen Funktionen der Ascorbinsäure dar. Im kollagenen Binde- und Stützgewebe kommt es unter Mitwirkung von Vitamin C zur Hydroxylierung von Prolin zu Hydroxyprolin und von Lysin zu Hydroxylysin. Ascorbinsäure ist für die Wundheilung, Narbenbildung und das Wachstum (Neubildung von Haut, Knochen, Knorpel und Dentin) unerlässlich.

Entgiftungsfunktion
Durch die in den Lebermikrosomen lokalisierten mischfunktionellen Oxidasen und den dabei benötigten zahlreichen Hydroxylierungsreaktionen werden unter Beteiligung von Ascorbinsäure als Cofaktor toxische Metaboliten, Xenobiotika – beispielsweise Herbizide, Umweltgifte – und Medikamente entgiftet. Dieser Entgiftungsmechanismus lässt sich in der wesentlichen Funktion von L-Ascorbinsäure als Radikalfänger erklären. L-Ascorbinsäure stimuliert die Synthese der Cytochrom P-450 abhängigen Enzyme, die toxische Substanzen entgiften, und bietet Schutz vor der Inaktivierung durch Sauerstoffradikale.

Weitere Funktionen von Vitamin C:

  • Carnitin – Biosynthese – verringert Müdigkeit
  • Verbessert Eisen-Verwertung
  • Vitamin E Recycler – erneuert oxidativ verbrauchtes Vitamin E
  • Immunsystem – erhöht Aktivität und Schlagkraft der Abwehrzellen
  • Neurotransmitter – Produktion von Neurotransmittern, die wichtig für einen gesunden Schlaf und eine ausgeglichene Psyche sind (bspw. Serotonin)
  • Krebsvorbeugung – Hemmung der Umwandlung von Nitraten in krebsbildende Nitrosamine.

Literatur:
Biesalski, H. K.; Köhrle, J.; Schümann, K. Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. 14-18, 57-65, 274; Ge-org Thieme Verlag; Stuttgart/New York 2002; Biesalski et al., B.Ernährungsmedizin. 143-147 Georg Thieme Verlag, Stuttgart 1999 US Food and Drug Administration. Food labelling: nutrient content claims – definition for «high potency» and definition of «antioxidant» for use in nutrient content claims for dietary supplements and conventional foods. Docket no. 95N-0347. Fed Regist. 1997: 62; 49868-81 Ginter E., Zloch Z. Influence of vitamin C status on the metabolic rate of a sing-le dose of ethanol-1-(14)C in guinea pigs. Physiol Res. 1999: 48; 369-73; Uwe Gröber: Metabolic Tuning statt Doping; ISBN 978-3-7776-1608-7.

Vitamin E – das Zellschutzvitamin

Wichtiges fettlösliches Schutzvitamin in Zusammenarbeit mit CoQ10 und Vit. C. Alpha-Tocopherol ist in allen biologischen Membranen unserer Zellen zu finden. Als lipidlösliches Antioxidans besteht seine wichtigste biologische Funktion darin, die Zerstörung mehrfach ungesättigter Fettsäuren – Omega- 3-Fettsäuren (wie Alpha-Linolensäure, EPA und DHA) und Omega-6-Fettsäuren (wie Linolsäure,  Gamma-Linolensäure und Arachidonsäure) – im Gewebe, in Zellen, Zellorganellen und artifiziellen Systemen durch Lipidperoxidation zu verhindern und so Membranlipide, Lipoproteine und Depotfette zu schützen.

Mindesttagesdosis: 30 mg

Wichtige Funktionen von Vitamin E

  • Wichtigstes fettlösliches Antioxidans (Radikalfänger)
  • Schutz unserer Zellen, Zellmembranen vor der Zerstörung durch aggressive freie Radikale  und Radikalkettenreaktionen:
  • Blutzellen: rote Blutkörperchen, Blutplättchen und Immunzellen
  • Augen, Lunge, Leber, Niere, Muskulatur, Nerven- und Gerhirnsubstanz
  • Erbsubstanz (DNA)
  • Blutfette (Lipoproteine): Schutz des LDL-Cholesterins vor Oxidation

Immunmodulierende Wirkung
Vitamin E steigert die Produktion von zellulären und humoralen Abwehrstoffen und wirkt entzündungshemmend durch Eingriff auf die entzündungsfördernde Arachidonsäure Kaskade und Zytokine.

Verbessert Durchblutung
Vitamin E verringert die Verklumpungsneigung der Blutplättchen und fördert die Durchblutung und Sauerstoffversorgung der Gefässe.

Literatur:
Heart Protection Study Collaborative Group (2002),MRC/BHF Heart Protection Study of antioxidant vitamin supplementation in 20 536 highrisk individuals: a randomised placebocontrolled trial. Lancet 360: 23-33; Morris C.D., Carson S. (2003); Routine vitamin supplementation to prevent cardiovascular disease: a summary of the evidence for the U.S. Preventive Services Task Force. Ann. Intern. Med. 139: 56-70; Vivekananthan D.P., Penn M.S., Sapp S.K., Hsu A., Topol E.J. (2003) Use of antioxidant vitamins for the prevention of cardiovascular disease: meta-analysis of randomised trials. Lancet 361: 2017-2023; Uwe Gröber: Metabolic Tuning statt Doping; ISBN 978-3-7776-1608-7.

«Anti-Aging» – für Haut, Fitness und Bewegungsapparat Kollagen ist das wichtigste... mehr

«Anti-Aging» – für Haut, Fitness und Bewegungsapparat

Kollagen ist das wichtigste Strukturprotein unserer Körpergewebe. Unser Organismus besteht zu 15 bis 20% aus Kollagen. Diese Organe und Gewebe sind besonders reich an Kollagen: Haut, Knochen, Sehnen, Knorpel, Arterien, Venen, die Lunge, Augen, Nägel und Haare. Alle diese Organe und Gewebe sind auf eine genügende Versorgung mit  Kollagenhydrolysat angewiesen!

Kollagenhydrolysat als «Antifalten-Kur»:
Die tägliche Einnahme von 10 g Kollagenhydrolysat, reich an den kollagenbildenden Aminosäuren L-Prolin, Hydroxy-Prolin und Glycin, konnte in Studien nach 12 Wochen eine deutliche Verbesserung der Struktur, der Elastizität und der Hydratation der Haut aufzeigen. Die Falten wurden um 26 bis 30% deutlich reduziert! Damit Kollagenhydrolysat in der Haut richtig eingebaut wird müssen auch die Vitamine C und E in genügendem Ausmass vorhanden sein! Zusammen mit Glucosaminsulfat hilft Kollagenhydrolysat dem ganzen Bewegungsapparat gegen Alterserscheinungen!

Astaxanthin (natürliches Carotinoid) für die Haut und mehr Vitalität
Die Anti-Aging-Eigenschaften von Astaxanthin wirken in erster Linie auf die Haut, das Immunsystem und die Sehkraft. Es verbessert Elastizität und Feuchtigkeitsgehalt der Haut, reduziert Falten und verlangsamt den Hautalterungsprozess. Zudem steigert es die physische Leistung und bekämpft Müdigkeit!

Der bekannte amerikanische «Anti-Aging» Mediziner Dr. med. Nicolas Perricone sagte in der meistgesehenen Fernsehshow: «Die Einnahme von Astaxanthin hat den gleichen Effekt wie ein Facelifting».

Coenzym Q10 – Schlüsselvitaminoid für die zelluläre Energiegewinnung
Natürliches Coenzym Q10 ist für die Energiegwinnung unerlässlich. 95% der gesamten Körperenergie werden durch Coenzym Q10 aktiviert. Unser Gehalt an Q10 in den Zellen (vor allem von Herz, Pankreas, Nieren und der Lunge) nimmt ab dem Alter von 40 Jahren deutlich ab! Auch die Haut und das Immunsystem profitieren vom Coenzym Q10.

Lycopin (natürliches Carotinoid) – Antioxidans mit Hautschutzfunktion
Natürliches Lycopin aus den Schalen von Tomaten ist ein wichtiger Hautschutzfaktor von Innen. Zusätzlich konnten Studien aber auch andere Schutzmechanismen bspw. für die Augen oder das Herz-Kreislaufsystem nachweisen. Auch zeigen klinische Daten eine positive Wirkung auf das Immunsystem auf, die Abwehr gegen Infekte wird gestärkt.

Vitamine D3, C und E-Schutzvitamine gegen den Alterungsprozess
Vitamin D3: 50% der Bevölkerung sind unterversorgt an diesem «Anti-Aging-Hormon» unseres Immunsystems. Kräftigt Muskeln und Knochen. Schützt Nervenzellen. Hält Entzündungsherde in Schach. Stärkt das Immunsystem gegen grippale Infekte. Verringert das Krebsrisiko.

Vitamin C: Entscheidend für den Aufbau des Kollagens. Starkes wasserlösliche Antioxidans im Zusammenspiel mit Vitamin E und Coenzym Q10. Wichtige Entgiftungsfunktion im Körper. Verringert Müdigkeit.

Vitamin E: Wichtigstes fettlösliches Schutzvitamin. Wichtig für die Bildung von qualitativ gutem Bindegewebe. Schutz von Blutzellen, Augen, Nerven und Gehirn gegen aggressive freie Radikale. Verbessert die Durchblutung und die Sauerstoffversorgung der Gefäße.

Für Frauen und Männer im mittleren Alter. mehr

Für Frauen und Männer im mittleren Alter.

Read, write and discuss reviews...more
Customer evaluation for "Vita Collagen Complex® for women & men"
24 Oct 2016

Energie zum trinken!

Seit der Einnahme von Vita Collagen Complex fühle ich mich viel frischer und vitaler!

21 Aug 2016

Fit Ausdauer Wohlbefinden

Schmeckt gut & tut gut! Unterstützt beim Sport und hält fit.

6 Jul 2016

Schönheit kommt von Innen und für das sorgt Vita Collagen Complex.

Sehr empfehlenswert, es wirkt und schmeckt köstlich:-)

Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Vita Mobility Complex® Vita Mobility Complex® 120 Kapseln
Content 120 Kapseln (€0.54 * / 1 Kapseln)
From €65.25 *
Vita Mobility Complex ® Vita Mobility Complex® 240 Kapseln
Content 240 Kapseln (€0.45 * / 1 Kapseln)
From €107.95 *
Hint!
Vita Pro-Flex® Drink Vita Pro-Flex® Drink
Content 40 14 gr. Beutel (€3.41 * / 1 14 gr. Beutel)
From €136.40 *
Vita Protein Complex® Dose Vita Protein Complex® Dose
Content 420 Gramm (€126.19 * / 1000 Gramm)
From €53.00 *
Hint!
Vita Pro-Flex® Drink Vita Pro-Flex® Drink
Content 40 14 gr. Beutel (€3.41 * / 1 14 gr. Beutel)
From €136.40 *
Vita Pro Collagen® Kapseln Vita Pro Collagen® Kapseln
Content 90 Kapseln (€1.34 * / 1 Kapseln)
From €120.50 *
Vita Mobility Complex® Vita Mobility Complex® 120 Kapseln
Content 120 Kapseln (€0.54 * / 1 Kapseln)
From €65.25 *
Vita Mobility Complex ® Vita Mobility Complex® 240 Kapseln
Content 240 Kapseln (€0.45 * / 1 Kapseln)
From €107.95 *
Vita Protein Complex® Dose Vita Protein Complex® Dose
Content 420 Gramm (€126.19 * / 1000 Gramm)
From €53.00 *
Hint!
Vita Pro-Flex® Gel (äußerlich) Vita Pro-Flex® Gel (äußerlich)
Content 150 Gramm (€0.15 * / 1 Gramm)
From €22.70 *
Vita Lutein Complex® 60 Kapseln Vita Lutein Complex® 60 Kapseln
Content 60 Kapseln (€0.97 * / 1 Kapseln)
From €58.00 *
Vita Pro Collagen® Kapseln Vita Pro Collagen® Kapseln
Content 90 Kapseln (€1.34 * / 1 Kapseln)
From €120.50 *
Hint!
Vita Pro-Flex® Drink Vita Pro-Flex® Drink
Content 40 14 gr. Beutel (€3.41 * / 1 14 gr. Beutel)
From €136.40 *
Vita Protein Complex® Dose Vita Protein Complex® Dose
Content 420 Gramm (€126.19 * / 1000 Gramm)
From €53.00 *
Vita Mobility Complex® Vita Mobility Complex® 120 Kapseln
Content 120 Kapseln (€0.54 * / 1 Kapseln)
From €65.25 *
Vita Lutein Complex® 60 Kapseln Vita Lutein Complex® 60 Kapseln
Content 60 Kapseln (€0.97 * / 1 Kapseln)
From €58.00 *
Vita Mobility Complex ® Vita Mobility Complex® 240 Kapseln
Content 240 Kapseln (€0.45 * / 1 Kapseln)
From €107.95 *
Hint!
Vita Pro-Flex® Gel (äußerlich) Vita Pro-Flex® Gel (äußerlich)
Content 150 Gramm (€0.15 * / 1 Gramm)
From €22.70 *
     Viewed